Sonntag, 11. September um 15:00, SPECIAL SCREENING zu LEUCHTPUNKTE TALKS - Dr. Ha Vinh Tho zu Gast in Wien

SPECIAL SCREENING: CROSSING BHUTAN

Ein Film von Ben Henretig

Veranstalter Gartenbaukino / Leuchtpunkte

Termine

SPECIAL SCREENING: CROSSING BHUTAN

Am 11. September um 15:00 laden wir Sie herzlich zur Europapremiere des Film CROSSING BHUTAN ein!
In Kooperation mit LEUCHTPUNKTE TALKS - die wenige Tage davor, am 6. September im Gartenbaukino stattfinden, und Dr. Ha Vinh Tho nach Wien bringen.

Synopsis (EN)

Many know Bhutan as the last Himalayan Buddhist Kingdom and the only country in the world to use Gross National Happiness as its primary yardstick for progress. Drawn by the allure of this enigmatic kingdom, four veteran athletes attempt an unprecedented human-powered, border-to-border crossing of Bhutan, hoping to experience Bhutan's policy of "GNH" first hand. When the demands of the grueling 32-day, 485-mile journey push the team beyond their breaking point, they must confront the challenge inherent in walking what Buddhist's call the Middle Path - embracing the benefits of our fast-paced modern life while still honoring the ancient traditions and values that make Bhutan so unique.

Der Film feierte seine Weltpremiere beim Santa Barbara International Film Festival, und ist seitdem auf vielen weiteren Festivals zu sehen gewesen, z.B. San Diego International Film Festival, Nevada City Film Festival, Awareness Film Festival, Esalen Inspirational Film Festival. Und nun zur ersten Mal in Europa.CROSSING BHUTAN ist Ben Henretigs erster langer Dokumentarfilm.

 

CROSSING BHUTAN
Ein Film von Ben Henretig
USA/Bhutan 2016, 60 min, OV
Einmaliges Screening am 11. September um 15:00 im Gartenbaukino

Mit einer Eintrittskarte zum Leuchtpunkte TALK: Dr. Ha Vinh Tho im Gespräch mit Claudia Stöckl erhält jeder/jede ermäßigten Eintritt für die Vorführung des Films

Pressestimmen

Links

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP