SESSELPATENSCHAFT

Werden Sie Sesselpatin oder Sesselpate im Gartenbaukino!

Wenn Sie Interesse an einer Gartenbaukino Sesselpatenschaft haben, sind Sie in netter Gesellschaft: mehr als die Hälfte unserer Kinosessel ziert bereits eine elegante Plakette - mit den Namen von lauter Filmfreund:innen, die eine besondere Verbindung zum Gartenbaukino haben und dies auch zeigen wollen.

Was genau beinhaltet die Sesselpatenschaft? Hier die wichtigsten Infos dazu:

Ihr Name (Vorname + Zuname) wird auf einer Plakette an einem unserer sanierten Kinostühle angebracht - die Plakette hängt mit einer Laufzeit von mindestens 5 Jahren. Als Andenken erhalten Sie darüber hinaus eine Urkunde, gestaltet von unserem Cartoonisten Albert Mitringer.

Wie schon beim Crowdfunding können Sie eine Sesselpatenschaft weiterhin für eine Spende in der Höhe von € 360.- übernehmen.

Mehr als jeder zweite Sessel hat bereits einen Paten oder eine Patin. Falls Sie also einen Lieblingssitz im Kino haben: Sie werden sicher verstehen, wenn wir nicht garantieren können, dass Ihre Namensplakette genau dort hängen wird. Wir würden Ihnen einen freien Sessel zuteilen. Falls Sie selbst aussuchen wollen, können wir Ihnen gern einen Übersichtsplan mit patenlosen Sitzen zukommen lassen!

Wir freuen uns, wenn Sie Sesselpate oder Sesselpatin im Gartenbaukino werden!
Schreiben Sie an f.themel(a)gartenbaukino.at