JEFF MILLS PERFORMS METROPOLIS METROPOLIS

JEFF MILLS PERFORMS METROPOLIS METROPOLIS
Vertonung von Fritz Langs Meisterwerk METROPOLISD 1927145 min

Die Detroit Techno Ikone live im Gartenbaukino

Termine
Tickets kaufen Ticketes kaufen
Tickets

* € 33.-
* Online ausschließlich Kauf möglich!
* Reservierungen können im Kino sowie per Telefon (+43 1 512 2354) und E-Mail (kino@gartenbaukino.at) vorgenommen werden.
* Wir bitten um Verständnis, dass reservierte Karten innerhalb einer Woche abgeholt werden müssen.

Jeff Mills, einer der ganz großen Vertreter des Detroit Techno, hatte neben der Musik immer schon zwei weitere Obsessionen: einerseits den Weltraum und andererseits: Film. Über die Jahre hat er immer wieder Platten herausgebracht, die von seinen Lieblingsfilmen inspiriert waren - wie z.B. vom Kurzfilm LE VOYAGE DANS LA LUNE (Die Reise zum Mond) von Georges Méliès aus dem Jahr 1902 oder dem Science-Fiction Film FANTASTIC VOYAGE aus dem Jahr 1966.

Kein anderer Film hat ihn jedoch so stark beschäftigt, beeinflusst und inspiriert wie Fritz Langs Stummfilm METROPOLIS (1927). Im Jahr 2000 hat Mills den Streifen zum ersten Mal vertont und dabei die Art Déco-Architektur und die Szenen der proletarischen Revolte in schimmernden, abstrakten Synth-Klängen und treibendem Techno eingefangen. Zehn Jahre später schrieb er einen neuen Score, der die Perspektive der Filmfiguren einnehmen sollte.

"Metropolis Metropolis", seine dritte Originalkomposition, die auf dem Film basiert, soll die Maschinen im Film darstellen. Das 75-minütige Album ist in sechs an Suiten erinnernde Tracks unterteilt und ist Mills bisher umfangreichste Bearbeitung von Langs Meisterwerk.

Live auf der Gartenbaukino-Bühne wird Jeff Mills allerdings zur gesamten restaurierten Fassung des Films aus dem Jahr 2010 spielen - also knapp zweieinhalb Stunden!

Warm up & cool down im Foyer: Patrick Pulsinger


METROPOLIS 

Ein Film aus dem Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung (www.murnau-stiftung.de) in Wiesbaden

>>> Inhalt <<< und weitere Details zum Film

Zur sensationellen, fast kompletten Rekonstruktion der originalen Premierenfassung von 1927 im Jahr 2010:

Die Rückkehr von Metropolis zählt zu den bedeutendesten Rekonstruktionen und Restaurierungen der Filmgeschichte. Das Meisterwerk von Fritz Lang, das als erster Film ins UNESCO-Weltdokumentenerbe aufgenommen wurde, ist dadurch in der nahezu vollständigen Premierenfassung von 1927 wieder in digitaler Qualität verfügbar.

>>> Weiterlesen <<< 

BLADE RUNNER, 2001: A SPACE ODYSSEY und METROPOLIS sind die drei Filme des Genres Science-Fiction, an denen sich alle anderen messen lassen müssen.
Christopher Nolan

Aktuell im Gartenbaukino

Aktuell

Heute
psycho-1960-3.jpg

PSYCHO

Ein Film von Alfred Hitchcock - Nachtblende: CREEPY PEEKS

Morgen
sisters02.jpg

SISTERS

Ein Film von Brian De Palma - Nachtblende: CREEPY PEEKS

Morgen
Morgen
poor_things_2.jpg

POOR THINGS

Ein Film von Yorgos Lanthimos - ab 25. Jänner 2024

Morgen
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Montag
poor_things_2.jpg

POOR THINGS

Ein Film von Yorgos Lanthimos - ab 25. Jänner 2024

Montag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Dienstag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino