SOMMERPAUSE

Vom 14. bis inklusive 26. August 2020

Veranstalter

Termine

Das Gartenbaukino nimmt sich traditionell eine kühle Auszeit - auch wenn sie in diesem speziellen Jahr außergewöhnlich kurz ist - um sich bald wieder erholt und überholt wie auch voller Tatendrang zu präsentieren. Am Freitag, 14. August schließt das Kino seine Pforten. Ab 27. August laufen die Projektoren wieder!

Wir freuen uns auf zahlreiches und entspanntes Wiedersehen und wünschen allen Freundinnen und Freunden des Gartenbaukinos einen angenehmen, sicheren und gesunden Sommer!

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP