Am 26. April um 12:00

IT'S A MAD, MAD, MAD, MAD WORLD (SCHINKEN #12)

Ein Film von Stanley Kramer

USA 1963
159 min, OV, 4K digital

Regie Stanley Kramer
Drehbuch William Rose, Tania Rose
Kamera Ernest Laszlo
Schnitt Frederic Knudtson, Robert C. Jones, Gene Fowler, Jr.
Musik Ernest Gold
Darsteller Spencer Tracy, Milton Berle, Sid Caesar, Buddy Hackett, Ethel Merman, Mickey Rooney, Peter Falk

Termine

SCHINKEN. Große Filme, bigger than life.

An jedem letzten Sonntag im Monat eine Matinee im Kino von Welt. 

Einheitspreis: € 9.- pro Film

Im Übrigen wird es an einer adäquaten kulinarischen Begleitung dieser Filmreihe nicht fehlen. 
Wir danken unserem Schinken-Partner Radatz. Und unserem Käse-Partner Der Schweizer. Fantastisches Brot gibt es von Gragger & Cie.!

        

*******************

   

IT'S A MAD, MAD, MAD, MAD WORLD ist ohne Zweifel eine der furiosesten Komödien der Filmgeschichte. Die Story von den Fremden, die zufällig gemeinsam von einem vergrabenen Vermögen erfahren und sich ein halsbrecherisches Rennen durch Kalifornien liefern, um sich das Geld vor den anderen zu sichern, ist voller absurder Situationen und wunderbar zynischer Seitenhiebe auf die allgemeine Moral. Dazu kommen turbulente Rennszenen per Auto und Flugzeug und groteske Aktionen der durch ihre Geldgier außer Rand und Band geratenen, "normalen, braven" Bürger.

   

Die erste Komödie, die der ansonsten eher wegen seiner dramatischen, sozialkritischen Filme bekannte Regisseur Stanley Kramer drehte, glänzte zudem mit einer noch nie dagewesenen Starbesetzung und wurde gleich zu einem gewaltigen kommerziellen Erfolg. MAD WORLD war für zwei Golden Globes sowie sechs Oscars nominiert und gewann einen Oscar.

   

 

Verleih

Park Circus

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP