Am 27. August 2019 um 21:30

IRIS - A SPACE OPERA BY JUSTICE

Ein Film von André Chemetoff & Armand Beraud

Veranstalter Gartenbaukino

Termine

  • Di, 27. Aug. 2019 21:30 Tickets
    ( Einheitspreis: € 12,- )

IRIS - A SPACE OPERA BY JUSTICE
Ein Film von André Chemetoff & Armand Beraud
F 2019, 84 min, OmU

   

Extra für das Kino hat die Band Justice eine einzigartige Live Performance kreiert. Adaptiert von der Live Show „Women Worldwide“, welche als eines der großartigsten Electro-Konzerte angesehen wird, ist Iris: A Space Opera by Justice eine absolut immersive visuelle und auditive Erfahrung.

Inspiriert von Sciene-Fiction-Welten ist der ohne Publikum gefilmte Konzertfilm eine einzigartige Erfahrung, in der Musik und Bild auf eine Weise zusammentreffen, wie man es im Kino noch nicht gesehen oder gehört hat.

Der Konzertfilm wird eingeleitet von einer kurzen Dokumentation, die den kreativen und künstlerischen Prozess hinter dieser virtuosen Show präsentiert und erklärt.

TICKETS: EINHEITSPREIS € 12.-

Dies ist eine Sonderveranstaltung. Die Gartenbaukino-Abos gelten nicht. Wir bitten um Verständnis.


   

JUSTICE: FRANZÖSISCHE ELEKTROMUSIK
Der IRIS Film ist eine wahre Feier des Repertoires von Justice, die seit mehr als zehn Jahren sowohl auf ihren Alben wie auch auf der Bühne echte Innovatoren sind. 2003 mit ikonischen Titeln wie D.A.N.C.E. und We are your friends gestartet, genießt das französische Duo große internationale Anerkennung. Die drei Studioalben wurden mit 3 MTV Awards und 2 Grammy Awards geehrt, darunter 2019 für das beste Dance/Elektro-Album des Jahres für WOMAN WORLDWIDE, ein Album, das IRIS werktreu für die Bühne adaptiert.

Achtung: Der Film beinhaltet Blitzlicht-Sequenzen, welche sich möglicherweise auf Menschen auswirken, die anfällig für lichtempfindliche Epilepsie oder andere Lichtempfindlichkeiten sind.

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP