Am 16. November 2021 um 20:00 im Gartenbaukino

Eröffnung: FILMAKADEMIE WERKSCHAU 2021

Einblicke in aktuelle Arbeiten der Studierenden

Veranstalter

Termine

TICKETINFO

Tickets für die Eröffnung nur mit Anmeldung unter: filmakademie-werkschau(at)mdw.ac.at

Am 17. und 18. November erwartet das Publikum im Stadtkino Wien ein abwechslungsreiches Programm aus Kurzspiel- Dokumentar- und Essayfilmen, von denen viele erstmals im Kino zu sehen sein werden.

Die Werkschau der Filmakademie Wien gewährt von 16. bis 18. November 2021 erneut Einblicke in das aktuelle filmische Schaffen ihrer Studierenden. Bei der sechsten Ausgabe der Werkschau erwartet das Publikum ein prall gefülltes Programm, an drei Tagen werden insgesamt 27 Filme im Gartenbaukino und Stadtkino Wien zu sehen sein. Mit exklusiven Vorpremieren wird bereits am
Eröffnungsabend ein Ausblick auf eine vielversprechende Festivalsaison 2022 gegeben.
Eröffnet wird die Werkschau der Filmakademie Wien am 16. November im Gartenbaukino mit einem Programm, das exemplarisch für die Vielfalt und Experimentierfreude der Next Generation steht. Diese präsentiert Clara Maria Bacher in ihrem gleichnamigen Mockmertisment mit einem satirischen Augenzwinkern. Von Generationen oder eher einem Generationenkonflikt erzählt auch der Kurzspielfilm Das andere Ende der Straße von Kálmán Nagy, in dem ein heldenhafter Vater versucht, den Streit zwischen seinem Sohn und dessen Mitschüler zu schlichten. Marie Luise Lehner
entführt das Publikum mit ihrem brandneuen Film Mein Hosenschlitz ist Offen. Wie mein Herz. sehr humorvoll und soundintensiv in den erotischen Tagtraum ihrer Protagonistin. Eher ein Albtraum ist es, dem der Hauptdarsteller in Daniel Holzbergs Kurzfilm Triumph des Schauspielers zu entkommen versucht. Der deutsch-türkische Schauspieler Ercan muss zu raffinierten Mitteln greifen um seine Traumrolle zu ergattern

Eröffnungsprogramm

Next Generation, Kurzspielfilm, 2 min, 2021
Das andere Ende der Straße, Kurzspielfilm, 22 min, 2021 (Preview)
Mein Hosenschlitz ist offen. Wie mein Herz, Kurzspielfilm, 28 min, 2021 (Preview)
Triumph des Schauspielers, Kurzspielfilm, 25 min, 2021 (Preview)

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP