Jetzt exklusiv im Gartenbaukino

EDEN

Ein Film von Mia Hansen-Løve

F 2014
131 min, OmU, digital

Regie Mia Hansen-Løve
Drehbuch Mia Hansen-Løve & Sven Hansen-Løve
Kamera Denis Lenoir
Schnitt Marion Monnie
Ton Vincent Vatoux, Olivier Goinard
Musik Daft Punk, Joe Smooth, Frankie Knuckles, Terry Hunter, MK und viele mehr!
Szenenbild Anna Falguères
Kostüm Judy Shrewsbury
Darsteller Félix de Givry, Pauline Etienne, Vincent Macaigne, Hugo Conzelmann

Termine

EDEN ist ein bewegender Trip in das pulsierende Paris der frühen 1990er-Jahre. Durch die Augen der jungen DJ Gruppen Cheers und Daft Punk taucht der Film in die Elektro Musik-Szene ein, in ein flüchtiges Nachtleben bestehend aus Sex, Drogen und immerwährenden Beats. Der junge DJ Paul (Félix de Givry) ist hautnah dabei, als die französische Elektro Musik ihren Siegeszug feiert. Er lebt seinen Traum und verliert sich dabei immer mehr in den Tiefen dieser Parallelwelt. 

EDEN ist ein Film voller Lebensfreude, der aber auch einen wehmütigen Blick zurück wirft. Ein Film über die Verwirklichung von Träumen und auch deren Scheitern. Hochkarätig besetzt mit aufstrebenden internationalen Stars wie Greta Gerwig und Bradly Corby, inszeniert von der gefeierten Regisseurin Mia Hansen-Løve. Ein aufregendes und ekstatisches Generationsportrait mit der Musik von Daft Punk, Joe Smooth, Frankie Knuckels, Terry Hunter u.v.m.!

   

Die französische Jung-Regisseurin Mia Hansen-Løve portraitiert in EDEN nicht nur die Entstehung der French House-Szene, sondern setzt außerdem ihrem Bruder, dem DJ Sven Hansen-Løve, ein filmisches Denkmal. Wie in ihren vorhergehenden Filmen EINE JUGENDLIEBE (2011) und DER VATER MEINER KINDER (2009) ist ihr Sujet ein sehr persönliches – doch spiegelt die House-Szene der 90er-Jahre auch unnachahmlich das Lebensgefühl einer ganzen Generation wider: Die Leichtigkeit der Beats, die Spur von Hedonismus und Naivität gepaart mit purer Lebensfreude und Direktheit. 

Neben einem erstklassigen Soundtrack, für den zahlreiche Musikgrößen aus der House Szene und nicht zuletzt Daft Punk selbst ihre Songs zur Verfügung gestellt haben, konnte Mia Hansen-Løve eine erstklassige Besetzung gewinnen. So spielen gefeierte französische und amerikanische Newcomer wie Pauline Etienne, Vincent Macaigne, Laura Smet, Golshifteh Farahani, Vincent Lacoste, Brady Corbet und Greta Gerwig in EDEN mit. 

   

Pressestimmen

Just as INSIDE LLEWYN DAVIS was about the folk singer who didn’t become Bob Dylan, EDEN is about the guys who didn’t become Daft Punk.

The Hollywood Reporter

Mia Hansen-Løve’s brilliantly realised clubbing drama is an unusually warm and perceptive look inside a world rarely handled well by cinema.

The Guardian

Portraying a generation so energized by possibilities that it was bound to be let down, EDEN offers a wise assessment of the interplay between fantasy and reality on the path to adulthood. The seductive rhythms are a perfect match for a movie that analyzes the unstoppable flow of life. 

Indiewire

Every substrata of music geekdom deserves a period piece as intimate as Eden.

Slantmagazine

Mia Hansen-Love’s EDEN would make for a wonderfully eye-opening anchor on a double bill with the Coen brothers’ INSIDE LLEWYN DAVIS. Though wholly different in tone, style and philosophy, this portrait of a struggling garage DJ as he navigates two decades in the French club scene is similarly sensitive in its evocation of the fleeting joys and simmering disappointments of the artistic life, and just as impeccable in its presentation of music.

Variety

Am Ende ist EDEN so vielschichtig und offen wie das Leben selbst, auch wenn sich das wahre Leben meist nicht so gut anhört und nicht immer so ästhetisch ist wie dieser herausragende Film.

programmkino.de

Verleih

Links

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP