Am 27. April um 20:15

DEATH ON THE NILE (70mm)

Ein Film von Kenneth Branagh

USA 2022
127 min, OV

Regie Kenneth Branagh
Drehbuch Michael Green nach dem Roman "Death on the Nile" von Agatha Christie
Kamera Haris Zambarloukos
Schnitt Úna Ní Dhonghaíle
Musik Patrick Doyle
Darsteller Tom Bateman, Annette Bening, Kenneth Branagh, Russell Brand, Ali Fazal, Dawn French, Gal Gadot, Armie Hammer, Rose Leslie, Emma Mackey, Sophie Okonedo, Jennifer Saunders, Letitia Wright
Tickets Einheitspreis €12 (inkl. 70mm-Zuschlag) | Die "Kino von Welt"-Abos sind bei 70mm-Vorstellungen nicht gültig!

Termine

DEATH ON THE NILE basiert auf dem 1937 erschienenen Roman von Agatha Christie. In dem Mysterythriller von Regisseur Kenneth Branagh geht es um das emotionale Chaos und die tödlichen Konsequenzen, die von obsessiver Liebe ausgelöst werden.

Die ikonische Spürnase Hercule Poirot geht diesmal während einer mondänen Flusskreuzfahrt auf dem Nil vor spektakulärer Kulisse auf die Suche nach einem perfiden Mörder. An Bord des glamourösen Schaufelraddampfers nehmen die Flitterwochen eines bildhübschen Ehepaars ein tragisches Ende, weshalb Hercule Poirot seine Ermittlungen aufnehmen muss. Es scheint als hätte jeder Mitreisende ein Motiv und… ein Geheimnis! Vor der epischen Kulisse der weitläufigen Wüsten und den majestätischen Pyramiden von Gizeh, bietet dieser Mystery-Thriller so einige boshafte Wendungen, die dem Meisterdetektiv seinen ganzen Spürsinn abverlangen und das Publikum bis zur schockierenden, finalen Auflösung im Dunkeln lassen. 

   

Pressestimmen

"Not a whisker out of place..."
Chicago Sun-Times

"Branagh remains a sublime Poirot, and his direction of the material is frequently marvelous."
Moviefreak.com

"It's very well done... It's darker and meaner than the original Agatha Christie [novel]."
FilmWeek 

Verleih

Disney

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP