The Hateful Eight | Amy | Son Of Saul | Kurzfilmprogramm | Mad Max: Fury Road

OSCAR®-NACHT 2016

Am 28. Februar 2016 ab 12:00

Veranstalter Gartenbaukino | Viennale | Philiale

ACHTUNG! Die Vorstellung um 23:15 von MAD MAX ist aktuell ausreserviert. Es wird Restkarten an der Abendkassa geben.

Wartenummern für Restkarten werden am 28.2. ab 21:00 verteilt!

FILMPROGRAMM

12:00 | THE HATEFUL EIGHT

16:00 | AMY

18:30 | SON OF SAUL (Vorpremiere)

21:00 | KURZFILMPROGRAMM

23:15 | MAD MAX: FURY ROAD (Ausreserviert!)

 

TICKETS

Reservierungen für die einzelnen Filme bitte über die jeweilige Detailseite (siehe unten: Filmprogramm im Detail). Wer Tickets für den letzten Film MAD MAX: FURY ROAD hat, darf seinen Platz im Anschluss an den Film für die Live-Übertragung behalten!
Freie Plätze werden nach Ende des Films aufgefüllt. Zählkarten (mit freier Platzwahl) gibt es am Sonntag, 28.2. ab 23:30 an der Kassa
Der Einlass für das Live-Programm beginnt ca. um 1:30.

 

Jubiläum! Zum bereits zehnten Mal veranstalten das Gartenbaukino, die Viennale und die philiale heuer gemeinsam die OSCAR®-NACHT.

Wie gewohnt begleiten wir Sie wieder durch die lange Nacht der Oscars: Mit der traditionellen Oscar-Wette, gratis Kaffee und Frühstück sowie einem unterhaltsamen Rahmenprogramm. Zur Einstimmung für die Live-Übertragung der Red Carpet-Show sowie der Verleihung selbst spielen wir ab Mittag fünf nominierte Filme.

FILMPROGRAMM IM DETAIL

12:00

THE HATEFUL EIGHT
Ein Film von Quentin Tarantino
USA 2015, 185 min, 1 Pause, OmU, 70mm

3 Nominierungen: Beste Nebendarstellerin, Beste Kamera, Beste Filmmusik

Als einziges Kino in Österreich und eines von nur 18 in Europa spielt das Gartenbaukino THE HATEFUL EIGHT in der speziellen 70mm Ultra Panavision Roadshow-Fassung mit Ouvertüre, Pause und zusätzlichen Szenen. Und das auch zur Oscar-Nacht!

Der Western von Quentin Tarantino um eine Gruppe von acht Fremden, die während eines Schneesturms in einer Hütte in Wyoming aufeinander treffen, wird an diesem Oscar-Sonntag in englischer Originalversion mit Untertitel gezeigt.

"Agatha Christie with gags, guns and Samuel L Jackson." (The Guardian)

DETAILS & RESERVIEREN

 

16:00

AMY
Ein Film von Asif Kapadia 
GB 2015, 127 min, OmU

1 Nominierung: Bester Dokumentarfilm

Der Dokumentarfilm AMY erzählt mit großer Sensibilität und mit bisher unveröffentlichtem Material die Geschichte der Ausnahmekünstlerin Amy Winehouse, die eine unendliche Leidenschaft für Musik, viel Humor und immer ihren eigenen Kopf hatte - aber auch ihre Unsicherheiten, Zwänge und ein unersättliches Verlangen, geliebt zu werden.

Der Film zeigt einen fröhlichen Teenager, die junge Jazzsängerin, die ihre musikalische Heimat auf kleinen Festivals und in Independent-Clubs findet. Er begleitet sie durch die Zeit des plötzlichen Ruhms, der großen Shows und Duette und dokumentiert ihre Versuche, nach den häufigen, medial ausgeschlachteten Eskapaden wieder zu sich zu finden. Dabei ist AMY so ehrlich, roh und überraschend wie seine Protagonistin selbst.

„It is an overwhelming story and as gripping as a thriller.“ (The Guardian)

DETAILS & RESERVIEREN

 

18:30

SON OF SAUL (Vorpremiere)
Ein Film von László Nemes
HU 2015, 107 min, OmU

1 Nominierung: Bester fremdsprachiger Film

Oktober 1944, Auschwitz-Birkenau. Saul Ausländer ist gezwungen als Mitglied des „Sonderkommandos“ die von den Nazis ermordeten Juden in den Krematorien von Auschwitz zu verbrennen. Als er glaubt, in der Leiche eines Jungen seinen eigenen Sohn zu erkennen, beschließt er das Unmögliche zu versuchen: dem Jungen ein würdiges Begräbnis zu ermöglichen. Regisseur László Nemes zeigt uns in seinem mit dem Golden Globe ausgezeichneten Erstlingswerk eine neue, ganz intime Perspektive auf den Holocaust.

"A remarkable refashioning of the Holocaust drama that reignites the setting with extraordinary immediacy." (Indiewire)

DETAILS & RESERVIEREN

 

21:00

KURZFILMPROGRAMM
Ein Programm aus fünf nominierten Kurzfilmen, zwei nominiert als Bester Animations-Kurzfilm, drei als Bester Live-Action-Kurzfilm, darunter der deutsch-österreichische Film ALLES WIRD GUT von Patrick Vollrath.

Sanjay’s Super Team (7 min)
Shok (21 min)
Ave Maria (15 min)
Alles wird gut (30 min)
World of Tomorrow (17 min)

DETAILS & RESERVIEREN

Eine Kooperation mit der Vienna Shorts Agentur und VIS Vienna Independent Shorts - Österreichs erstem „Academy Qualifying Festival“.

 

23:15
MAD MAX: FURY ROAD
Ein Film von George Miller
USA/AUS 2015, 120 min, OV, cinemascope

10 Nominierungen: Bester Film, Beste Regie, Beste Kamera, Bester Ton, Bester Tonschnitt, Bestes Produktionsdesign, Bestes Kostüm, Bester Schnitt, Beste Maske, Beste visuelle Effekte

 

Der lange erwartete, vierte Teil der postapokalyptischen Welt des Mad Max dominierte vergangenen Sommer die Kinos mit seiner ausgeklügelten Action, seinen spektakulären Bildern, starken Frauenfiguren und verrostenden Maschinen im Wüstensand. Der Plot ist so einfach wie kompliziert - und folgt Max Rockatansky (Tom Hardy), der sich mit Imperator Furiosa (Charlize Theron) zusammenschließt, um dem tyrannischen Dikator Immortan Joe (Hugh Keays-Byrne) und seiner Armee zu entfliehen, was zu massiven Kämpfen und Verfolgungsjagden führt...

"Even in the most chaotic fights and collisions, everything makes sense. And Mr. Miller demonstrates that great action filmmaking is not only a matter of physics but of ethics as well. There is cause and effect; there are choices and consequences." (The New York Times)

DETAILS & RESERVIEREN

 

Wir danken unseren Partnern

         

LIVE-PROGRAMM

 

  • Ab ca. 2:00 - Official Red Carpet-Show | Live-Übertragung der Ankunft der Stars zur Oscar-Verleihung
  • Ab ca. 2:30 - Die Oscar®-Verleihung | Live-Übertragung aus dem Dolby Theatre Los Angeles im Kinosaal und im Foyer des Gartenbaukinos.
  • Der Eintritt zur Übertragung ist FREI.
  • Freie Plätze werden nach Ende des letzten Films aufgefüllt! Zählkarten gibt es ab 23:30 an der Kassa.

 

BEIPROGRAMM

 

  • Gratis Kaffee und Frühstück (ab ca. 3:00)
  • Oscar-Wette
  • Gratis Sekt bei Abendgarderobe
  • Philiale Oscar-Cocktails & DJ-Line
  • Pick your pic! - Dein Foto mit Oscar!

 

UNSERE OSCAR®-NÄCHTE IN BILDERN

 

  

  

  

  

  

   

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!
Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP