RABID (35mm)

rabid
DAVID CRONENBERG FILMSCHAU (1970 - 1999)CAN 197787 min OV 35mm

Teil der Special Reihe DAVID CRONENBERG FILMSCHAU (1970 - 1999)

Nach einem Verkehrsunfall landet ein junges Paar in einer nahegelegene Klinik für plastische Chirurgie. Deren Leiter Dr. Keloid entschließt sich, an der der schwer verletzten Rose ein neues Behandlungsverfahren anzuwenden - ein tendenziell hochriskantes Unterfangen. Rose erwacht jedoch scheinbar gesund aus dem Koma, nur das mit dem Appetit will sich nicht so ganz einstellen. Anstelle von normaler Nahrungsaufnahme zieht sie das Blut anderer Menschen vor, das sie mittels eines neu gewachsenen penisartigen Organs in ihrer Achselhöhle zu sich nimmt. Nachdem Mitpatient:innen und schließlich der Doktor selbst ihre Opfer wurden, flieht Rose, verängstigt durch ihre Mutation, in Richtung Montreal, um ihren Freund zu finden. Doch ihr Hunger will gestillt werden und so pflastern Opfer ihren Weg. Diese wiederum erkranken durch Rose an einem tollwutähnlichen Virsu und plötzlich wimmelt nur so vor vampirähnlichen Bestien, die vom Militär gejagt werden – Chaos und Gemetzel galore!

Faszinierend und sehr provokant … verhandelt Cronenberg in RABID die problematische Beziehung des Menschen zum Körper.
filmrezensionen.de

Aktuell im Gartenbaukino

Aktuell

Heute Special
gartenbaukino_saal_leinwand.jpg

MAGICAL MYSTERY MOVIE

Filmnächte ohne Netz und doppelten Boden - die Überraschungsfilmreihe im Gartenbaukino.

Morgen
eureka_4_web.jpg

EUREKA

Ein Film von Lisandro Alonso

Morgen
may-december-sujet_web.jpg

MAY DECEMBER

Der neue Film von Todd Haynes - ab 30. Mai 2024 im Gartenbaukino

Morgen
anguish_08_web.jpg

ANGUISH

Ein Film von Bigas Luna - Nachtblende: POPCORN PANIC

Sonntag Special
bloday_juni24_sujet_web.jpg

BLOCKBUSTER DAYS

GODZILLA x KONG *** THE FALL GUY *** CIVIL WAR

Sonntag