WORKINGMAN’S DEATH

WORKINGMAN’S DEATH
Ein Film von Michael Glawogger122 min

Ab 26. November 2005

In Zeiten von Hartz IV, fünf Millionen Arbeitslosen und gestrichenem Weihnachtsgeld haben es viele Arbeiter in Deutschland nicht gerade einfach. Aber bei aller berechtigter Kritik an (un-)nötigen Einschnitten sollte man nie vergessen, dass so mancher Job, der für einen Deutschen gerade noch zumutbar ist, für andere der pure Luxus wäre. In fünf Kapitel erzählt der österreichische Filmemacher Michael Glawogger („Megacities“, „Slumming“) in spektakulären Bildern vom täglichen Kampf von Menschen mit und um ihre Arbeit.

Aktuell im Gartenbaukino

Aktuell

Heute
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Freitag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Special Events
Zu den Specials
Freitag Special
gartenbaukino_saal_leinwand.jpg

MAGICAL MYSTERY MOVIE

Filmnächte ohne Netz und doppelten Boden - die Überraschungsfilmreihe im Gartenbaukino.

Samstag
poor_things_2.jpg

POOR THINGS

Ein Film von Yorgos Lanthimos - ab 25. Jänner 2024

Samstag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino