LONG WALK HOME

LONG WALK HOME
Ein Film von Phillip NoyceAustralia 2002

Ab 27. Juni 2003

Westaustralien in den 30er Jahren: Molly Craig (Everlyn Sampi) wird zusammen mit ihrer Schwester Daisy (Tianna Sansbury) und der Cousine Gracie (Laura Monaghan) gewaltsam aus der Aborigine-Siedlung abtransportiert und in ein Internierungslager gesteckt. Hier versucht man ihr "Eingeborenen-Blut" auszumerzen und ihnen britisches Benehmen anzuerziehen, damit sie als billiges Dienstpersonal der herrschenden Klasse dienen können. Die drei können jedoch fliehen und werden fortan von Moodoo (David Gulpilil), einem Fährtensucher, verfolgt. Er ist selbst ein Ureinwohner und muss für den Leiter der Aborigine-Behörde arbeiten, weil er sonst seine Tochter nicht mehr sehen kann - die wie die entflohenen Mädchen ins Erziehungsheim gesteckt wurde. Die Mädels jedoch sind im Outland ihren Verfolgern überlegen...

Aktuell im Gartenbaukino

Aktuell

Heute Special
gartenbaukino_saal_leinwand.jpg

MAGICAL MYSTERY MOVIE

Filmnächte ohne Netz und doppelten Boden - die Überraschungsfilmreihe im Gartenbaukino.

Morgen
eureka_4_web.jpg

EUREKA

Ein Film von Lisandro Alonso

Morgen
may-december-sujet_web.jpg

MAY DECEMBER

Der neue Film von Todd Haynes - ab 30. Mai 2024 im Gartenbaukino

Morgen
anguish_08_web.jpg

ANGUISH

Ein Film von Bigas Luna - Nachtblende: POPCORN PANIC

Sonntag Special
bloday_juni24_sujet_web.jpg

BLOCKBUSTER DAYS

GODZILLA x KONG *** THE FALL GUY *** CIVIL WAR

Sonntag