IF BEALE STREET COULD TALK

IF BEALE STREET COULD TALK
Ein Film von Barry JenkinsUSA 2018117 min OmU

Ab 8. März 2019

Die Film-Adaption eines Romans des amerikanischen Schriftstellers James Baldwin spielt in den 1970er Jahren in Harlem und ist eine zeitlose und bewegende Geschichte über die unerschütterlichen Bande einer afroamerikanischen Familie und eines Paares, das bedingungslos zusammenhält.

Regisseur Barry Jenkins, der schon mit MOONLIGHT ein Oscar-gekröntes Meisterwerk geschaffen hat, stellt in IF BEALE STREET COULD TALK mit viel Feingefühl der Willkür einer weißen Justiz eine junge und tiefe Liebe entgegen „wie man sie seit vielen Jahren nicht mehr auf der Leinwand gesehen hat“ (Tagesspiegel).

Die Großaufnahmen, die Jenkins wie kein anderer einzurichten versteht, greifen direkt ins Herz. Gleichzeitig ist der Film das kraftvollste cineastische Bekenntnis, das man sich zur Black Lives Matter-Kampagne vorstellen kann.
Tagesspiegel

Aktuell im Gartenbaukino

Aktuell

Heute
feltface.jpg

Randy Feltface

Stand up comedy - Programm "First Banana"

Morgen
may-december-sujet_web.jpg

MAY DECEMBER

Der neue Film von Todd Haynes - ab 30. Mai 2024 im Gartenbaukino

Morgen Special
gartenbaukino_saal_leinwand.jpg

MAGICAL MYSTERY MOVIE

Filmnächte ohne Netz und doppelten Boden - die Überraschungsfilmreihe im Gartenbaukino.

Samstag
eureka_4_web.jpg

EUREKA

Ein Film von Lisandro Alonso

Samstag
may-december-sujet_web.jpg

MAY DECEMBER

Der neue Film von Todd Haynes - ab 30. Mai 2024 im Gartenbaukino

Samstag
anguish_08_web.jpg

ANGUISH

Ein Film von Bigas Luna - Nachtblende: POPCORN PANIC