EXIT THROUGH THE GIFT SHOP

EXIT THROUGH THE GIFT SHOP
Ein Film von BanksyGB/USA 200987 min

Ab 3. Dezember 2010

Exit Through the Gift Shop beschreibt Banksy als «einen Film über einen Mann, der versucht hat, einen Film über mich zu drehen». Tatsächlich mutet die Entstehungsgeschichte des Films sonderbar an: Vor einigen Jahren fand der französische Hobbyfilmer Thierry Guetta durch seinen Cousin Space Invader Zugang zur Street-Art-Szene, doch bald stellt sich heraus: Guetta filmte zwar wie ein Besessener, ein Filmemacher war er aber nicht. Deshalb wurden die Rollen getauscht – und Banksy drehte nun

einen Film über den exzentrischen Franzosen, der selbst wiederum später als Mr. Brainwash in der Kunstszene von Los Angeles viel Geld verdienen sollte. Dass Banksy seinen Film als «the world’s first street art disaster movie» bezeichnet, ist natürlich klassisches Understatement: Exit Through the Gift Shop ist ein ironisches Porträt und lustvolle Dokumentation der Geschichte der Street Art und ihrer wichtigsten Vertreter. (Brigitte Häring)

Aktuell im Gartenbaukino

Aktuell

Heute
psycho-1960-3.jpg

PSYCHO

Ein Film von Alfred Hitchcock - Nachtblende: CREEPY PEEKS

Morgen
sisters02.jpg

SISTERS

Ein Film von Brian De Palma - Nachtblende: CREEPY PEEKS

Morgen
Morgen
poor_things_2.jpg

POOR THINGS

Ein Film von Yorgos Lanthimos - ab 25. Jänner 2024

Morgen
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Montag
poor_things_2.jpg

POOR THINGS

Ein Film von Yorgos Lanthimos - ab 25. Jänner 2024

Montag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Dienstag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino