DER SPIEGEL

 DER SPIEGEL
Ein Film von Andrej TarkovskijUdSSR 1975108 min

Ab 21. September 2021

Der Film erzählt in assoziativer Form eine autobiografische Geschichte, die 1930 beginnt und bis in die späten 70er Jahre reicht. Der Protagonist ist ein Mann in den Vierzigern, der Bilanz ziehen will über sein bisheriges Leben. Ein Bekenntnis, nannte der sowjetische Regisseur Andrej Tarkowskij seinen vierten Film. Er erzählt hier von seiner Mutter, seiner Kindheit und Jugend vor und während der Jahre des Großen Krieges. Der Spiegel ist der am stärksten autobiographisch geprägte Film Tarkowskijs, ein verschachteltes, verschlüsseltes Werk, in dem sein Konzept vom "Film als Bildhauerei aus Zeit" am deutlichsten wird. (Stadtkino Wien)

The Mirror deserves a big-screen viewing, with its smorgasbord of memories in dream, drama and newsreel form from the life of a dying poet.
Times

Aktuell im Gartenbaukino

Aktuell

Heute
thedevils_02.jpg

THE DEVILS

Ein Film von Ken Russell - Nachtblende: WITCHES AND STITCHES

Morgen
seven_brides_7.jpg

SEVEN BRIDES FOR SEVEN BROTHERS

Zum 100. Geburtstag von Stanley Donen

Morgen
tiger_schlafen_1.jpg

MIT EINEM TIGER SCHLAFEN

Ein Film von Anja Salomonowitz - Ab 12. April 2024

Morgen
dream_scenario_7.jpg

DREAM SCENARIO

Ein Film von Kristoffer Borgli - Ab 22. März 2024 im Gartenbaukino

Montag
teufels_bad_1_web.jpg

DES TEUFELS BAD

Ein Film von Veronika Franz & Severin Fiala

Montag
what_a_feeling_7.jpg

Premiere: WHAT A FEELING

Ein Film von Kat Rohrer - AUSVERKAUFT!

Dienstag
tiger_schlafen_1.jpg

MIT EINEM TIGER SCHLAFEN

Ein Film von Anja Salomonowitz - Ab 12. April 2024

Dienstag
dream_scenario_7.jpg

DREAM SCENARIO

Ein Film von Kristoffer Borgli - Ab 22. März 2024 im Gartenbaukino