CHICKEN RUN (HENNEN RENNEN)

CHICKEN RUN (HENNEN RENNEN)
Ein Film von Peter Lord und Nick ParkGB 200081 min DF

Teil der Special Reihe LICHTSPIELE

Am 19. und 25. März 2017

Ein aufsässiges Huhn namens Ginger spielt die Hauptrolle in diesem ersten abendfüllenden Stop Motion Animationsfilm der mit WALLACE AND GROMIT bekannt gewordenen Aardman Studios. Ginger versucht hartnäckig, mit allen Hühnern aus einer einem Gefangenenlager ähnelnden Hühnerfarm, in der es nur ums akkordmäßige Eierlegen geht, auszubrechen. Die gierigen Eigentümer der Farm, Mr. und Mrs. Tweedy, wissen dies stets zu verhindern. Als eines Tages der coole amerikanische Hahn Rocky auftaucht, keimt bei den Hühnern neue Hoffnung auf ein Ausbrechen auf - denn Rocky scheint fliegen zu können. Dass dies nicht stimmt, klärt Rocky, der es sehr genießt, von den Hühnern liebevoll umsorgt zu werden, erst auf, als es fast zu spät ist und die Hühner zu Pastete verarbeitet werden sollen. Nun soll ein selbst gebautes Fluggerät dabei helfen, endlich über den hohen Zaun der Farm zu entkommen...

Nach fünf Jahren aufwändigster Produktion wurde CHICKEN RUN bei Erscheinen im Jahr 2000 von Publikum und Kritik begeistert aufgenommen und entwickelte sich zum kommerziell erfolgreichsten Stop Motion Animationsfilm aller Zeiten.

Aktuell im Gartenbaukino

Aktuell

Heute
poor_things_2.jpg

POOR THINGS

Ein Film von Yorgos Lanthimos - ab 25. Jänner 2024

Heute
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Freitag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Freitag Special
gartenbaukino_saal_leinwand.jpg

MAGICAL MYSTERY MOVIE

Filmnächte ohne Netz und doppelten Boden - die Überraschungsfilmreihe im Gartenbaukino.

Samstag
poor_things_2.jpg

POOR THINGS

Ein Film von Yorgos Lanthimos - ab 25. Jänner 2024

Samstag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino