CHARLIE UND DIE SCHOKOLADEN-FABRIK

CHARLIE UND DIE SCHOKOLADEN-FABRIK
Ein Film von Mel StuartUSA 1971100 min deutsche Fassung

Teil der Special Reihe LICHTSPIELE

Termine
Tickets kaufen Ticketes kaufen
Tickets

* Einheitspreis pro Ticket € 10.-
* Familienticket ab 2 Personen je € 7.-
* Mit WIENXTRA Kinderaktivcard € 6.- pro Ticket
* Kino von Welt-Abos gültig
* nonstop Kinoabo gültig

In dieser ersten Verfilmung der berühmten literarischen Vorlage von Roald Dahl spielt Gene Wilder den Schokoladenfabrikanten Willy Wonka, der über ein Gewinnspiel fünf Kindern aus aller Welt die Möglichkeit gibt, seine mysteriöse und sagenumwobene Fabrik zu besichtigen. Die steckt nämlich voller Zauber und Wunder, süßer Geheimnisse und emsiger Umpah Lumpahs. 

Neben dem herzensguten aber bettelarmen Blondschopf Charlie haben vier sehr unterschiedliche und nicht nur angenehme und sympathische Kinder das große Los gezogen. Was sie alle nicht wissen: In seiner bunten Schokoladenwelt will Wonka den Charakter der Kinder testen und setzt sie jeder Menge unwiderstehlicher süßer Verführungen aus. Nur ein Kind soll den großen, überraschenden Preis am Ende gewinnen…

Wahrscheinlich der beste Film seiner Art seit THE WIZARD OF OZ.
Roger Ebert

Aktuell im Gartenbaukino

Aktuell

Heute
psycho-1960-3.jpg

PSYCHO

Ein Film von Alfred Hitchcock - Nachtblende: CREEPY PEEKS

Morgen
sisters02.jpg

SISTERS

Ein Film von Brian De Palma - Nachtblende: CREEPY PEEKS

Morgen
Morgen
poor_things_2.jpg

POOR THINGS

Ein Film von Yorgos Lanthimos - ab 25. Jänner 2024

Morgen
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Montag
poor_things_2.jpg

POOR THINGS

Ein Film von Yorgos Lanthimos - ab 25. Jänner 2024

Montag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino

Dienstag
erwarte_05_filmgarten.jpg

DO NOT EXPECT TOO MUCH FROM THE END OF THE WORLD

Ein Film von Radu Jude - ab 23. Februar 2024 im Gartenbaukino