Am 24. Dezember 2015 um 10:00 und 13:00

WEIHNACHTEN 2015 IM GARTENBAUKINO

MARY POPPINS & TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG IN 35MM

Veranstalter Gartenbaukino

Termine

WEIHNACHTEN 2015
Mary Poppins & Tschitti Tschitti Bäng Bäng

Am 24. Dezember 2016 || 10:00 und 13:00 Uhr

Dieses Jahr kann Weihnachten wieder mit zwei wunderschönen Familienfilmen beginnen, das Gartenbaukino zeigt die Klassiker von Robert Stevenson und Ken Hughes, noch bevor die Bescherung am 24. Dezember losgeht! 

 

   

10:00
MARY POPPINS
Ein Film von Robert Stevenson
USA 1964, 139 min, deutsche Fassung, 35mm
Verleih Disney

 In diesem wunderschönen Musical, eine Mischung aus Real- und Animationsfilm, reisen die Kinder Jane und Michael mit ihrem neuen Kindermädchen Mary Poppins in Phantasiewelten, lernen dass Arbeiten und Aufräumen manchmal sogar Spaß machen kann und erleben viele magische Momente. Die Ausflüge führen sie über die Dächer der Stadt, durch die Straßen von London und in die bunte Welt hinter den gemalten Straßenbildern.

Einfach nur Supercalifragilisticexplialigetisch!

Trailer Mary Poppins

 

   

13:00
TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG
Ein Film von Ken Hughes
GB 1968, 142 min, deutsche Fassung, 35mm
Verleih   Einhorn Film

Der Kultfilm - gleichermaßen für Kinder und Erwachsene - erzählt die wunderbaren Abenteuer um ein ausrangiertes Rennauto, das ein erfindungsreicher Vater zu einem schwimmenden und fliegenden Wunderwagen ausbaut. In dem Land Vulgaria, wohin es den Vater mit seinen Kindern verschlägt, bestehen sie mit diesem Auto, das sie "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" getauft haben, gefährliche Abenteuer. Die turbulenten Fahrten, viele zauberhafte Einfälle, die spannenden Überraschungsmomente und die bekannten ins Ohr gehenden Melodien machen diesen Filmklassiker immer wieder sehenswert.

Ein Zauberfilm für Jung und Alt am - zumindest für die Kleinen - magischsten Tag des Jahres.

Trailer Tschitti Tschitti Bäng Bäng

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP