Crowdfunding ist zu Ende.

DANKE FÜR IHREN...

Gartenbaukino Forever!

Veranstalter

Liebe Freundinnen und Freunde des Gartenbaukinos!


Unsere Crowdfunding-Kampagne GARTENBAUKINO FOREVER! ist am Sonntag, 20. Juni erfolgreich zu Ende gegangen.

IT WAS A BLAST! Gemeinsam mit unseren 1981 (!!!) Unterstützer:innen von Welt haben wir es geschafft, eine Gesamtsumme zu erreichen, die wir uns nicht erträumen konnten. Dieser Zuspruch macht uns sprachlos und glücklich, in erster Linie aber sehr sehr dankbar.

DANKE FÜR IHREN SUPPORT! Das gesamte Geld wird zur sorgsamen Sanierung der Kinobestuhlung und für weitere Maßnahmen im Kino verwendet.
Ihre Unterstützung motiviert uns sehr und wir freuen uns jetzt schon auf die große Wiederöffnung im Herbst 2021.
Wir halten Sie über den Verlauf der Sanierung weiter auf dem Laufenden und werden Ihnen auch bald die ersten Details zu unserem Herbst-Programm verraten können – so watch this space!

An dieser Stelle nochmals ein großes herzliches Dankeschön für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung – GARTENBAUKINO FOREVER!
 

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP