Samstag, 14. November 2015 um 23:00

THIEF

SCHLUSSLICHT: Michael Mann - Das Frühwerk

USA 1981
123 min, OV, digital, 1,85:1

Regie Michael Mann
Drehbuch Michael Mann
Kamera Donald E. Thorin
Schnitt Dov Hoenig
Darsteller James Caan, Tuesday Weld, James Belushi, Robert Prosky, Willie Nelson

Termine

Im Rahmen von SCHLUSSLICHT widmet das Gartenbaukino Michael Mann eine kleine Schau mit seinen Frühwerken - drei Filme der 80er Jahre die selten auf der großen Leinwand gezeigt werden! Michael Mann wird als einer DER Autorenfilmer in Hollywood gehandelt und zu seinen bekanntesten Filmen zählen HEAT, INSIDER und COLLATERAL.

THIEF war Michael Manns erster Kinofilm, die Geschichte entspinnt sich um den Dieb Frank (gespielt von James Cann, in einer seiner besten Performances) der sich nach einem großen Diebstahl zu Ruhe setzen will. Leider muss er feststellen, dass es nicht so einfach ist, dieser Welt, mit der er sich einmal eingelassen hat, zu entfliehen.

INHALT

Der Safeknacker Frank klaut am liebsten Juwelen. Als Komplizen setzt er immer auf seinen Partner Barry, doch nach dem letzten Streifzug ändert sich vieles für Frank. Sein Hehler stirbt auf unnatürliche Art und Weise und Franks Geld landet bei einem der Handlanger des Gangsterbosses Leo. Leo bietet Frank einen Handel an, und versucht ihn zu einem letzten Coup zu überreden. Frank - der gerade beschlossen hatte sich aus dem Business zu verabschieden steht vor einem Dilemma: Soll er das Risiko eingehen, wo er gerade doch zusammen mit seiner Freundin plante ein ‘normales’ Leben zu beginnen? Leo schafft es, Frank, der immer als Einzelgänger arbeitete, zu seinem Auftragseinbruch zu überreden, für den Frank seine Prinzipien über Bord werfen muss. Doch der Diamantenraub erweist sich als schwieriger als gedacht. Außerdem hält sich Leo nicht an die Abmachung.

Pressestimmen

Finding hypnotic beauty in neon and rain-slick streets, sparks and steel, Thief effortlessly established the moody stylishness and tactile approach to action that would also define such later iconic entertainments from Mann as Miami Vice, Manhunter, and Heat.

The Criterion Collection

Verleih

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP