Da Capo: am 5. & 15. September in 3D

THEY SHALL NOT GROW OLD

Ein Film von Peter Jackson

GB/Neuseeland 2018
99 min, OmU, 2D & 3D

Regie Peter Jackson
Schnitt Jabez Olssen
Musik Plan 9

Termine

"We’ve got to show the war as the soldiers saw it.” (Peter Jackson)

Dieser zutiefst beeindruckende Dokumentarfilm von Peter Jackson (DER HERR DER RINGE, KING KONG) schildert den Alltag britischer Soldaten im Ersten Weltkrieg. Unter Verwendung modernster Technik (digitale Restaurierung, Kolorierung, Ändern der Bildrate, Umwandlung in 3D) erweckt der neuseeländische Regisseur historisches Filmmaterial aus den Archiven des Imperial War Museum zum Leben, wie man es noch nie zuvor gesehen hat. Kommentare stammen nicht von einem Erzähler, sondern von Veteranen und Zeitzeugen aus BBC-Tonaufnahmen der 1960er und 70er Jahre. Noch nie konnte ein Film intensiver vermitteln, wie sich der Erste Weltkrieg für die Soldaten an der Front angefühlt hat.

Zu ausgewählten Terminen zeigen wir den Film auch in 3D - siehe Tickets-Leiste links.

ACHTUNG: bei 3D-Vorführungen limitierte Ticketanzahl!

   

Pressestimmen

A brisk, absorbing and moving experience.

The New York Times

THEY SHALL NOT GROW OLD shows that actually seeing something is different from knowing it intellectually, or even from imagining it. The effect of this is moving and profound.

San Francisco Chronicle

It's just images and the voices of those who were there, telling their own stories. And the result is riveting - an immersive, haunting and often transcendent experience that's unlike anything you've ever seen before. 

Associated Press

Das Ergebnis ist phänomenal. Jackson konzentriert sich auf die Erfahrung der einfachen Soldaten an der Westfront, viele davon im Teenageralter, zeigt dabei aber nicht nur das Grauen, sondern auch Situationen, in denen gelacht wurde, auch wenn es nichts zu lachen gab.

Neue Zürcher Zeitung

In this profound documentary event [...] faded history comes to vivid, vital life. You won't believe your eyes.

Rolling Stone

As an act of popular history, THEY SHALL NOT GROW OLD is outstanding.

The Guardian

Verleih

Warner Bros.

Links

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP