TERRENCE MALICK SELECTROSPECTIVE | ab 24. Jänner 2020

THE THIN RED LINE

Ein Film von Terrence Malick

USA 1998
170 min, OV

Regie Terrence Malick
Drehbuch Terrence Malick
Schnitt Billy Weber, Leslie Jones, Saar Klein
Musik Hans Zimmer
Darsteller Mit Mit Sean Penn, Adrien Brody, Jim Caviezel, Ben Chaplin, George Clooney, John Cusack, Woody Harrelson, Elias Koteas, Nick Nolte, John C. Reilly, John Travolta

Termine

Als es sich abzeichnete, dass Terrence Malick nach fast 20 Jahren Pause wieder einen Film machen würde, standen Hollywoods Superstars Schlange, um eine Rolle in THE THIN RED LINE zu bekommen. Kapazunder wie Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Al Pacino, Gary Oldman, George Clooney, Johnny Depp, Edward Norton, William Baldwin u.v.a. waren heiß darauf - manche von ihnen boten an, für einen Bruchteil der üblichen Gage oder überhaupt ohne Gage zu spielen. Sean Penn soll gesagt haben: "Give me a dollar and tell me where to show up."

Die Story basiert auf dem gleichnamigen Roman von James Jones (seines Zeichens auch Autor von "From Here To Eternity", Grundlage für den Filmklassiker von Fred Zinneman) und handelt von der C-Kompanie einer US-Division im Zweiten Weltkrieg, die die Marine beim Erobern der pazifischen Solomoneninsel Guadalcanal unterstützen soll. Die Truppe besteht aus sehr unterschiedlichen Charakteren, die alle auch unterschiedliche Ziele verfolgen: von einem wieder eingefangenen Deserteur, der friedlich mit dem einfachen Naturvolk der Insel zusammenlebte über den Soldaten, der nichts lieber will als zurück zu seiner Frau, von ihr aber einen Scheidungsbrief bekommt, bis hin zum Colonel, der in der Army Karriere machen will. In typischem Malick-Style driftet der Fokus weg vom klassischen (Anti-)Kriegsfilm hin zu einer Mischung aus beeindruckenden Bildern der die Truppe umgebenden Natur und philosophischen Betrachtungen zu Leben und Tod, zu Natur und ihrer Zerstörung durch den Menschen.

THE THIN RED LINE erhielt großartige Kritiken, gewann den Goldenen Bären für den besten Film bei der Berlinale 1999 und wurde für sieben Oscars nominiert. Und für Martin Scorsese, von Anfang an ein großer Terrence Malick-Bewunderer, war THE THIN RED LINE der zweitbeste Film der 1990er-Jahre.


   

Pressestimmen

"There has truly never been a film about modern war quite like this one: a kind of lyric epic poem about the way men are transformed for good by the experience of war, carefully balancing romanticism and dispassion, action and introspection."
Film Comment

"The film is a gorgeous garland on an unknown soldier's grave." 
Time Magazine

"A complex, highly talented work marked by intellectual and philosophical ambitions!"
Variety

"The thinking person's Saving Private Ryan."
Washington Post

Verleih

Park Circus

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP