Aktuell im Gartenbaukino

THE SOUVENIR II

Ein Film von Joanna Hogg

Irland/GB 2021
106 min, OmU

Regie Joanna Hogg
Drehbuch Joanna Hogg
Kamera David Raedeker
Schnitt Helle le Fevre
Ausstattung Stéphane Collonge
Kostüm Grace Snell
Darsteller Honor Swinton Byrne, Tilda Swinton, Richard Ayoade, Charlie Heaton, Harris Dickinson, Joe Alwyn
Double Feature Am 30.4. Double Feature mit Teil 1 um €15 (nur an der Kassa erhältlich, nicht online buchbar)

Termine

Joanna Hoggs Sequel nimmt den Faden unmittelbar da auf, wo THE SOUVENIR endet: Filmstudentin Julie kämpft in den Nachwehen von Anthonys Tod mit Trauer und Schock. Auf der einen Seite sind da die liebevollen, fast zu fürsorglichen Eltern, von denen sie sich nicht wirklich verstanden fühlt. Und auf der anderen Seite die Kommiliton*innen, die Mühe haben, dem theoretisch zu folgen, was sie mit ihrem Diplomfilm praktisch ausdrücken möchte. Mit einer Inszenierung, die ganz auf Atmosphärisches, kleine Details und subtiles Schauspiel setzt, gelingt Hogg ein stimmiges Porträt der Künstlerin als junger Frau. (Viennale/Barbara Schweizerhof)

   

Pressestimmen

"This is a creative coming-of-age story – a portrait of the artist as a young woman discovering her own voice."
Observer

"A sublime masterpiece."
Associated Press

"A generous gift of a film."
Vanity Fair

"The complete story ends up a valentine to the transformative power of cinema."
Financial Times

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP