Donnerstag 21. Februar um 21:00

 

STRAHLER 80 GHOSTBUSTERS

Ein Film von Ivan Reitman

Veranstalter Gartenbaukino / Philiale

Termine

STRAHLER 80: GHOSTBUSTERS

Die Aufarbeitung der 1980er Jahre geht munter weiter. Am 21. Februar, mitten drin in einer vor Blut triefenden Quentin Tarantino Retrospektive, schwenken wir um zu drei Wissenschaftlern, die sich mit paranormalen Phänomenen beschäftigen und eine Geisteragentur aufmachen. Ghostbusters in the house!

Knapp 30 Jahre ist es her, dass Bill Murray, Dan Aykroyd und Harold Ramis New York unsicher machten mit ihren schrägen Ideen zum Vertreiben von Geistern. Aber wie war das noch gleich...?

Da die drei Wissenschaftler Dr. Raymond Stantz, Dr. Egon Spengler und Dr. Peter Venkman wegen ihrer teuren, aber ziellosen Versuche von ihrer Universität gefeuert werden, machen sie sich selbständig: sie glauben an die Existenz übernatürlicher Phänomene und eröffnen daher eine Agentur, die es sich zum Ziel setzt, Geister zu fangen.

Das Geschäft läuft jedoch schleppend an. Erst als mit Dana Barrett die erste Kundin im Ghostbusters-Gebäude steht, beginnt für die Geisterjäger eine aufregende Karriere. Doch kaum ist das Geschäft so richtig angelaufen, werden die Geisterjäger mit einem gefährlichen Gott konfrontiert: Gozer, der Vernichter, der gemeinsam mit zwei nicht weniger gefährlichen Gehilfen (Zuul und dem Schlüsselmeister) wieder in unsere Welt zurückkehren will. Und als den Ort dieser Wiederkehr hat er sich ausgerechnet das Hochhaus ausgesucht, in dem Dana Barrett wohnt...

Karten für 7,50€ direkt im GARTENBAUKINO!
Anschließend Party mit Urbs und Chez Del (bei freiem Eintritt)

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP