Am 6. Jänner 2017 um 20:30

STRAHLER 80 #19: E.T.

Ein Film von Steven Spielberg

USA 1982
120 min, engl. OV, 35mm

Regie Steven Spielberg
Drehbuch Melissa Mathison
Kamera Allen Daviau
Schnitt Carol Littleton
Musik John Williams
Darsteller Henry Thomas, Drew Barrymore, Dee Wallace-Stone, Robert MacNaughton

Termine

"PHONE HOME!"

Der nächste Strahler 80-Termin kommt schneller als man nach Hause telefonieren kann! Am Tag der Heiligen Drei Könige, die ja auch irgendwie von einem anderen Stern kamen, präsentieren wir E.T. THE EXTRA-TERRESTRIAL in englischer Originalfassung und auf 35mm.

Und danach gibt es natürlich eine vollends außerirdische Strahler 80-Party mit den DJs Urbs und chez del.

Film: 8 Euro Einheitspreis * Party wie immer bei freiem Eintritt!

  

Nach der Erfahrung dieses Films wollte Steven Spielberg angeblich selber Kinder haben. Ob wahr oder einfach nur gut erfunden – diese Geschichte passt zu E.T., einem Film, der vor 35 Jahren die Herzen von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen im Sturm eroberte. Die Story vom auf der Erde vergessenen intelligenten, liebenswerten und empathischen Alien, das mit Hilfe von Kindern vor Behörden und Forschern versteckt wird und schließlich unversehrt zurück nach Hause fliegen kann, wurde mit vielen starken und zutiefst berührenden Momenten inszeniert, die von der Kraft kindlicher Visionen beseelt sind.

Pressestimmen

This is not simply a good movie. It is one of those movies that brush away our cautions and win our hearts.

Roger Ebert, Chicago Sun-Times

Verleih

Universal

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP