Get your tickets now!

STRAHLER 80 #15: SPACEBALLS

Am 22. Dezember um 20:00

Veranstalter Gartenbaukino / phil

Termine

STRAHLER 80 #15

SPACEBALLS
Ein Film von Mel Brooks
USA 1987, 91 min, OV

Prepare ship for ludicrous speed! Fasten all seatbelts, seal all entrances and exits, close all shops in the mall, cancel the three ring circus, secure all animals in the zoo!

In a galaxy very, very, very, very far away there lived a ruthless race of beings known as... Spaceballs! 

Ihre Zukunft hätte sich die verwöhnte Prinzessin Vespa (Daphne Zuniga) etwas anderes vorgestellt. Als sie von ihrem Vater König Roland (Dick Van Patten) zum Altar geführt wird, um den beständig gähnenden Prinzen Valium zu heiraten, flüchtet sie entsetzt vom Planeten Druidia. Doch schnell landet ihre königliche Hoheit auf die Wunschliste der Schurken von Spaceballs. Der Planet leidet unter akutem Sauerstoffmangel. Präsident Skroobs (Mel Brooks) will deshalb die gesamte Atmosphäre des benachbarten Planeten Druidia absaugen. Eine Entführung der Prinzessin Vespa wäre ein wichtiger strategischer Schritt, um König Roland unter Druck zu setzen. Der tollpatschige Gehilfe Dark Helmet (Rick Moranis) wird beauftragt, die Prinzessin gefangen zu nehmen. Doch Dark Helmet und seine Crew erweisen sich nicht als ausgefuchste Jäger. Die eigene Schwachsinnigkeit sowie das beherzte Eingreifen von Weltraumcowboy Lone Starr (Bill Pullman) sorgen dafür, dass der perfide Versuch der Spaceballs in Gefahr gerät.

We brake for nobody!

 

TICKETS gibt es ab sofort zum Einheitspreis von €8.-!
Nach dem Film SPACEBALLS-Party dargebracht von den DJs Urbs & chez del!

 

VORFILM SPECIAL!
In KOOPERATION mit CINEMA NEXT

CA CA CARAVAN - FIJUKA
Marie-Thérèse Zumtobel & Anselm Hartmann
A 2015, 6 min

„Back to the 80s“, sagt die Musik. „Ab in den Weltraum!“, das zugehörige Video von Marie-Thérèse Zumtobel und Anselm Hartmann. Fijuka geben sich im Clip zu ihrer neuen Single als Science-Fiction-Heldinnen im 60er-Jahre-Retro-Look. (The Gap)

 

 

CINEMA NEXT ist eine Initiative für das Kino von morgen. Junge Filmkunst aus Österreich soll im Kino zu sehen sein, mit Vorfilmen, Filmnächten und Filmpremieren.
www.cinemanext.at

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP