Exklusiv im Gartenbaukino | Bis 24.1.

ME AND EARL AND THE DYING GIRL

Ein Film von Alfonso Gomez-Rejon

USA 2014
104 min, OmU, digital

Regie Alfonso Gomez-Rejon
Drehbuch Jesse Andrews
Kamera Chung-hoon Chung
Schnitt David Trachtenberg
Ton Jacob Ribicoff
Musik Brian Eno, Nico Muhly
Ausstattung Gerald Sullivan
Kostüm Jennifer Eve
Darsteller Thomas Mann, Olivia Cooke, RJ Cyler, Connie Britton

Termine

Nach einem fulminanten Festivalscreening bei der Viennale startet das Gartenbaukino den Sundance Gewinner ME AND EARL AND THE DYING GIRL regulär im Kino! Ab 4. Dezember exklusiv im GARTENBAUKINO!

ME AND EARL AND THE DYING GIRL erzählt die Geschichte der tragischen Freundschaft zwischen Greg, seinem besten Freund Earl und ihrer Schulkameradin Rachel. Die drei finden durch Rachels Leukämie-Diagnose zusammen, obwohl zunächst von den „Gut-Meinenden“ Eltern zusammengebracht, entwickelt sich eine starke Freundschaft zwischen den drei Teenagern. Die Coming-of-Age-Story wird auf so gar nicht tragische Weise erzählt, mit Michel Gondry-esken Anleihen, schönen Animationssequenzen und vielen absurden wie originellen Einfällen. So bleibt der Film immer gefühlvoll seinem doch ernsten Thema gegenüber. Beim diesjährigen Sundance-Festival gewann der Film mit dem Großen Preis der Jury und dem Publikumspreis die beiden begehrtesten Auszeichnungen.

 

Alfonso Gomez-Rejon beginnt seine Karriere als Regieassistent von Martin Scorsese, Nora Ephron und Alejandro González Iñárritu. 2014 dreht er seinen ersten Spielfilm THE TOWN THAT DREADED SUNDOWN. ME AND EARL AND THE DYING GIRL ist sein zweiter Spielfilm.

 

 

Vorfilm

zu ME AND EARL AND THE DYING GIRL
In Kooperation mit Cinema Next

KIDS N CATS: Tip Tip
von Daliah Spiegel, 2014, 4 min

Würden Greg and Earl für ihr Dying Girl Rachel ein Musikvideo machen: es könnte gut so aussehen wie das von KIDS N CATS und Daliah Spiegel! Ein Musikvideo wie ein verspieltes Kinderzimmer für Erwachsene. Und da gibt´s alles, was das Herz begehrt. Oder was man begehren könnte, würde man nur im Entferntesten daran denken. Bunt beklebte Ärsche, Pizzastücke als BHs und Blumen im Bart. The new satisfaction – never blush! Das hätte Rachel aus Me and Earl and the Dying Girl sicherlich gefallen!

 

CINEMA NEXT ist eine Initiative für das Kino von morgen. Junge Filmkunst aus Österreich soll im Kino zu sehen sein, mit Vorfilmen, Filmnächten und Filmpremieren.

www.cinemanext.at

Pressestimmen

clever take on tragicomic teen narrative

The Guardian

Me and Earl and the Dying Girl is thoughtful and tender, bursting with mordant humour and energetic camerawork, and acted with merciful intelligence.

Telegraph

Verleih

Links

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP