Am 28. November 2019 um 20:00 im Gartenbaukino

Eröffnung: THIS HUMAN WORLD

International Human Rights Film Festival

Veranstalter This Human World

Termine

Die Eröffnung der zwölften Ausgabe von this human world findet am 28. November um 20:00 Uhr im Gartenbaukino mit der Österreich‐Premiere von BORN IN EVIN in Anwesenheit der Regisseurin des Filmes, Maryam Zaree, statt. Im Anschluss Eröffnungsfeier in der philiale im Foyer des Gartenbaukinos – wir tanzen ins
Festival zum Sound von DJ Ana Power!
Maryam Zaree begibt sich in ihrem bewegenden und herzerwärmenden Debütfilm auf die Suche nach ihren eigenen Wurzeln. Als kleines Mädchen kam sie mit ihrer Mutter aus dem Iran nach Deutschland, bis heute ist die Vergangenheit jedoch hinter einer Mauer des Schweigens verpackt, zu aufwühlend sind die schlimmen Ereignisse, die Maryams Mutter damals dort durchleben musste: im Gefängnis von Evin, wo Regimegegner weggesperrt und gefoltert, wurden, kam auch Maryam 1983 zur Welt. Sie macht sich, mittlerweile in Deutschland als Schauspielerin erfolgreich (u.a. TATORT, 4 BLOCKS), auf die Suche nach der Vergangenheit ihrer Familie, eine sehr persönliche und gleichzeitig doch auch kollektive Geschichte – gibt es mehr Kinder der „zweiten Generation“, Menschen, die das Trauma ihrer Eltern miterleben mussten, aber ebenfalls nie darüber reden konnten? Das Verständnis von Flucht und was es bedeutet, das eigenen Land zu verlassen, wird in diesem lebendigen und wahrhaftigen Dokumentarfilm über die Suche einer jungen Frau nach der eigenen Geschichte mutig und entschieden dargelegt.

BORN IN EVIN von Maryam Zaree
A/D 2019 | 95' | OmdU | Dok

TICKETINFO

Tickets für die Eröffnung im Gartenbaukino gibt es ausschließlich hier!

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP