LICHTSPIELE | Am 5.3. 2022

DU SOLLST MEIN GLÜCKSSTERN SEIN (SINGIN' IN THE RAIN)

Deutsche Fassung

USA 1952
110 min, DF

Regie Gene Kelly & Stanley Donen
Drehbuch Betty Comden, Adolph Green
Kamera Harold Rosson
Schnitt Adrienne Fazan
Musik Nacio Herb Brown, Al Goodhart
Darsteller Gene Kelly, Debbie Reynolds, Donald O'Connor
Ticketpreis Einheitspreis pro Ticket € 9,- Familienticket ab 2 Personen je € 6,-

Termine

An ausgewählten Wochenenden werden Filme gezeigt, die weder dezidierte “Kinderfilme” sind noch ausschließlich für Erwachsene gemacht wurden – Filme zum „zusammen Schauen“. Filme für abenteuerlustige Kinder und offenherzige Eltern. Filme, die am besten gemeinsam gesehen und wiedergesehen werden.

In Kooperation mit wienXtra ||| Morawa-Kund:innen erhalten ab zwei gekauften Karten eine gratis!

     

 

SINGIN' IN THE RAIN gilt heute als der Inbegriff des Genres "Musical" schlechthin, Gene Kellys Performance des Titelsongs im strömenden Regen ist Filmgeschichte. Erzählt wird die Story des anno 1927 gefeierten Hollywood-Traumpaars des Stummfilms, Don Lockwood und Lina Lamont. Als sie vom Erfolg des ersten Tonfilms überrollt werden, müssen sie plötzlich im Film auch sprechen - ein Problem für Lina ob ihres starken Akzents und ihrer schrillen Stimme. Sie wird daher in der nächsten Produktion, einem Musikfilm, von der aufstrebenden Schauspielerin Kathy Selden synchronisiert. Als der Film zu einem riesigen Erfolg wird, wird die Situation kompliziert... 

Pressestimmen

Ist SINGIN' IN THE RAIN das beste Filmmusical von allen? Meiner Meinung nach gibt es kein besseres."
The Times

"Die ungebremste Freude an den musikalischen Nummern, vor allem mit O'Connor, ist es, die immer wieder verführt."
The Guardian

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP