Am 28. September 2020 um 20:30 im Gartenbaukino

DIE SPUREN DER GERTRUD NESTERVAL

Ein Filmessay von Jonas Nesterval

Veranstalter Nesterval & Gartenbaukino
Tickets Einheitspreis: € 6,- ausschließlich Kauf möglich! Es werden keine Reservierungen entgegengenommen!

Termine

Die Spuren der Gertrud Nesterval
Filmessay von Jonas Nesterval

Jonas Nesterval hat kaum Erinnerungen an seine Mutter Gertrud; Sozialdemokratin, Visionärin, Vertraute von Kreisky - und 1970 spurlos verschwunden. Er begibt sich auf eine Reise quer durch Europa, auf den Spuren seiner Mutter und auf der Suche nach ihrem Vermächtnis: Was hat sie angetrieben? Welche Ängste haben sie dazu gebracht, alles zurück zu lassen? Doch was Jonas schließlich findet übersteigt alle seine Erwartungen: Ein Geheimnis, das nicht nur seine Mutter betrifft, sondern das die Geschichte Österreichs und der Sozialdemokratie in diesem Land in völlig neuem Licht erscheinen lassen wird.

   

Filmessay, ca. 15 min - In Anwesenheit und mit einer Einführung des Filmemachers Jonas Nesterval.

Das Bindeglied zwischen dem Kreisky-Test und der neuen großen Nesterval-Produktion im Herbst: GOODBYE KREISKY - Willkommen im Untergrund

Zusätzlich zeigen wir als Vorfilm den Science Fiction Kurzfilm

Seeing Pan
Ein Film von Lorenz Tröbinger
Ö 2020, 28 min - in Anwesenheit des Filmteams


Daniel vermietet ihren Körper. Ihre Kunden sind die Bewohner der Sphären, einer virtuellen Realität, die Heimat für einen Großteil der Bevölkerung geworden ist und in die Daniel um jeden Preis zurückkehren möchte. Dafür spart sie das Geld, das sie mit ihrer Arbeit verdient. Doch die Erinnerung an eine digitale Droge, durch die sie ihren Platz dort verloren hat, lässt Daniel nicht los - und als sie ein riskantes Angebot erhält schneller zurückkehren zu können, ist sie versucht es anzunehmen.

   
 

Trailer:  https://youtu.be/KHt-coC8sYM 

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP