THE CINEMA SCOPE - 24 Filme über Kino

DÈMONI

Ein Film von Lamberto Bava

ITA 1985
84 min, eOV

Regie Lamberto Bava
Drehbuch Lamberto Bava, Dario Argento, Franco Ferrini, Dardano Sacchetti
Kamera Gianlorenzo Battaglia
Schnitt Piero Bozza, Franco Fraticelli
Darsteller Mit Urbano Barberini, Natasha Hovey, Paola Cozzo, Karl Zinny, Fiore Argento, Bobby Rhodes, Nicoletta Elm, Michele Soavi

Termine

Wir feiern Kino! Nach der umfangreichen Generalsanierung widmet sich das Gartenbaukino in einer großen Filmschau zu seiner Wiedereröffnung dem "Kino" selbst. Mit einer Auswahl von 24 Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilmen laden wir zu einer cineastischen, filmgeschichtlichen Reise, um den faszinierenden Zauber der großen Leinwand zu zelebrieren.

   

Lamberto Bava führt in seinem aberwitzigen DÈMONI (produziert von Legende Dario Argento) vor, dass ein Kinobesuch durchaus zum Albtraum werden kann: Rosemarie verletzt sich im Foyer des soeben erst eröffneten Berliner Filmpalastes Metropol bei der Vorpremiere zu einem ominösem Horrorfilm an einem Ausstellungstück, einer silbernen Maske, und verwandelt sich prompt in einen blutrünstigen Dämon. Nun bricht also nicht nur auf der Leinwand das Chaos aus, der Horror wird real und für die restlichen Kinobesucher:innen beginnt ein panischer Kampf ums Überleben…

Pressestimmen

“A classic party movie that you have to watch with friends and a load of beer because you will not be bored at all...”

Cinema Crazed

“A movie that can support the descriptions "awesome!" and "stupid!" in equal measure.”

Antagony & Ecstasy

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP