Am 6. Juli 2022 um 20:30

AN EVENING WITH ALOK

Alok Vaid Menon live on stage!

Veranstalter
TICKETS €23 (Reihe 1-21) | €19 (Reihe 22-32) Kulturpass ausschießlich vor Ort am 6. Juli möglich (Kontingent: 5 Stück - first come, first served)

Termine

DEUTSCH

ALOK (they/them) ist vieles: Schriftsteller:in, Performer:in, Coach, Autor:in und Redner:in; international gefeiert, nicht binär, ist bereits an über 500 Orten in über 40 Ländern aufgetreten. ALOKs unverwechselbarer Performancestil integriert Poesie, Comedy, Klangkunst und visuelle/digitale Kultur, um Themen wie Geschlecht, Rasse, Trauma und Entfremdung zu erkunden.

ALOK ist Autor:in von Femme in Public (2017) und Beyond the Gender Binary (2020), einem Aufruf zu einem neuen Umgang mit dem Thema Geschlecht im 21. Jahrhundert, darüber hinaus Gründer:in von #DeGenderFashion: eine Bewegung,  die die Mode- und Schönheitsindustrie von herkömmlichen Geschlechterrollen befreien will . Alok ist für viele ein Vorbild, die Arbeit für die Geschlechtervielfalt wurde auf MTV, HBO, The Guardian, BBC, CNN und in der New York Times vorgestellt. Außerdem von NBC in die Liste der 30 LGBTQ-change-makers im Jahr 2019 aufgenommen. Do not miss this evening!

ENGLISH

ALOK (they/them) is an internationally acclaimed, gender non-conforming writer, performer, consultant, author and public speaker who has performed in over 500 venues in over 40 countries. ALOK’s distinctive performance style integrates poetry, comedy, sound-art, and visual/digital culture to explore themes of gender, race, trauma, and alienation.

ALOK is the author of Femme in Public (2017) and Beyond the Gender Binary (2020), a clarion call for a new approach to gender in the 21st century. They are also the creator of #DeGenderFashion: a movement to degender fashion and beauty industries. A role model to many, Alok’s work for gender diversity has been featured on MTV, HBO, The Guardian, BBC, CNN, and the New York Times. They were honored as one of NBC's 30 LGBTQ change-makers in 2019 and one of 25 "Doers" in 2020 by Business Insider. Do not miss this evening!

Foto © Bronson Farr

Pressestimmen

"Whether onstage or off, ALOK isn't afraid to shatter expectations about their various identities and how they should exist in the world."
OUT Magazine

Links

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

#kinodenktweiter

Die Umwelt- und Nachhaltigkeits-Initiative des Gartenbaukinos.
Lesen Sie mehr...

TOP