Das Gartenbaukino präsentiert ein komplette Werkschau der Schaffensjahre 1965-1989.

WOODY ALLEN - Eine Werkschau

29. November bis 18. Dezember 2013

Veranstalter Das Gesamtwerk 1965-1989

Termine

Hier finden Sie unseren Programmfolder zum Download

29. November bis 18. Dezember im Gartenbaukino

Woody Allen ist die große Konstante des amerikanischen Gegenwartskinos. Kaum ein anderer Filmemacher arbeitet seit so langer Zeit beständig, Jahr für Jahr, Drehbuch für Drehbuch, Film für Film, an der Verwirklichung seiner Idee(n) des Kinos. Und so sehr sich bei Vielen das Bild des neurotischen Selbstdarstellers oder des verstaubten jewish american intellectuals eingebrannt hat, so vielschichtig sind diese Ideen, die uns Woody Allen seit bald 50 Filmen in ebenso vielen Jahren präsentiert.

Von den klassischen, allseits gefeierten und kanonisierten Meisterwerken wie ANNIE HALL und MANHATTAN, über die bekannten aber vernachlässigten early, funny ones wie SLEEPER, BANANAS oder LOVE AND DEATH; die hierzulande kaum wahrgenommenen, von Bergman maßgeblich inspirierten Dramen INTERIORS und ANOTHER WOMAN bis zu den - manchmal liebevollen, manchmal bissigen, immer komischen - Liebeserklärungen an das Showbusiness und das Kino selbst. 

Das Gartenbaukino präsentiert - erstmals nach vielen Jahrzehnten in Österreich - ein komplette Werkschau der Schaffensjahre 1965-1989. In der Retrospektive gezeigt werden - mit seinem Hollywood-Einstieg WHAT'S NEW PUSSYCAT und dem Broadway-Erfolgsstoff PLAY IT AGAIN, SAM - auch Filme, in denen Allen "nur" als Drehbuchautor und Darsteller mitwirkte.

Alle Spielfilme können in englischer Originalfassung und in 35mm - Kopien gezeigt werden, einige davon auch in restaurierten Fassungen.

WHAT’S NEW PUSSYCAT 
USA/F 1965, 108 min, OV
35mm, 1.66:1

Sonntag, 01.12.2013, 14:45

WHAT’S UP, TIGER LILY? 
USA/J 1966, 80 min, OV
35mm, cinemascope

Freitag, 29.11.2013, 21:30

CASINO ROYALE 
USA/UK 1967, 131 min, OV
35mm, cinemascope

Samstag, 07.12.2013, 14:30
Sonntag, 15.12.2013, 12:00

TAKE THE MONEY AND RUN 
USA 1968, 85 min, OV
35mm, 1.85:1

Freitag, 29.11.2013, 20:00
Sonntag, 08.12.2013, 12:00

BANANAS 
USA 1971, 82 min, OV
35mm, 1,37:1

Samstag, 30.11.2013, 20:45
Mittwoch, 11.12.2013, 19:00

PLAY IT AGAIN, SAM 
USA 1972, 85 min, OV
35mm, 1.85:1

Freitag, 13.12.2013, 19:00

EVERYTHING YOU ALWAYS WANTED TO KNOW ABOUT SEX* 
USA 1972, 88 min, OV
35mm, 1.85:1

Sonntag, 01.12.2013, 20:45
Sonntag, 15.12.2013, 19:00

SLEEPER 
USA 1973, 89 min, OV
35mm, 1.85:1

Montag, 02.12.2013, 20:45
Freitag, 13.12.2013, 17:00

LOVE AND DEATH 
USA/F 1975, 85 min, OV
35mm, 1,33:1

Dienstag, 03.12.2013, 21:00
Dienstag, 10.12.2013, 19:00

THE FRONT 
USA 1976, 95 min, OV
35mm, 1.85:1

Donnerstag, 12.12.2013, 19:00
Mittwoch, 18.12.2013, 17:00

ANNIE HALL 
USA/F 1977, 93 min, OV
35mm, 1,37:1

Samstag, 30.11.2013, 19:00
Freitag, 06.12.2013, 21:00
Samstag, 14.12.2013, 17:00

INTERIORS 
USA 1978, 93 min, OV
35mm, 1.85:1

Samstag, 07.12.2013, 21:00
Montag, 16.12.2013, 17:00

MANHATTAN
USA 1979, 96 min, OV
35mm, s/w, cinemascope

Freitag, 29.11.2013, 18:15
Sonntag, 08.12.2013, 20:45
Sonntag, 15.12.2013, 15:00

STARDUST MEMORIES 
USA 1980, 89 min, OV
35mm, s/w, 1.85:1

Montag, 09.12.2013, 20:45
Dienstag, 17.12.2013, 19:00

A MIDSUMMER NIGHT’S SEX COMEDY 
USA 1982, 88 min, OV
35mm, 1.85:1

Sonntag, 01.12.2013, 19:00
Dienstag, 10.12.2013, 20:45 

ZELIG 
USA 1983, 79 min, OV
35mm, 1.85:1

Montag, 02.12.2013, 19:00
Mittwoch, 11.12.2013, 20:45

BROADWAY DANNY ROSE 
USA 1984, 84 min, OV
35mm, s/w, 1.85:1

Freitag, 06.12.2013, 19:00
Donnerstag, 12.12.2013, 20:45

THE PURPLE ROSE OF CAIRO 
USA 1985, 82 min, OV
35mm, 1.85:1

Sonntag, 08.12.2013, 19:00
Freitag, 13.12.2013, 20:45

HANNAH AND HER SISTERS 
USA 1986, 103 min, OV
35mm, 1.85:1

Samstag, 07.12.2013, 19:00
Sonntag, 15.12.2013, 20:45 

RADIO DAYS 
USA 1987, 88 min, OV
35mm, 1.85:1

Sonntag, 08.12.2013, 14:30
Dienstag, 17.12.2013, 20:45

SEPTEMBER 
USA 1987, 82 min, OV
35mm, 1.85:1

Dienstag, 17.12.2013, 17:00

ANOTHER WOMAN 
USA 1988, 81 min, OV
35mm, 1.85:1

Montag, 09.12.2013, 19:00 
Mittwoch, 18.12.2013, 19:00

CRIMES AND MISDEMEANORS 
USA 1989, 104 min, OV
35mm, 1.85:1

Dienstag, 03.12.2013, 19:00 
Mittwoch, 18.12.2013, 20:45

OEDIPUS WRECKS
Episode von NEW YORK STORIES 
USA 1989, 40 min, OV
35mm, 1.85:1

Sonntag, 08.12.2013, 14:30
Dienstag, 17.12.2013, 20:45

WOODY ALLEN: A DOCUMENTARY 
R: Robert B. Weide
USA 2011, 113 min, OV
digital, 1.85:1

Samstag, 30.11.2013, 13:30
Samstag, 07.12.2013, 12:00

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!
Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP