Österreich-Premiere am 13. Oktober um 20:15 im Gartenbaukino

SPECIAL SCREENING: AXOLOTL OVERKILL

In Anwesenheit von Helene Hegemann

Veranstalter Gartenbaukino

Termine

SPECIAL SCREENING von AXOLOTL OVERKILL in Anwesenheit von Helene Hegemann, sowie den Hauptdarstellerinnen Jasna Fritzi Bauer (angefragt) und Mavie Hörbiger (angefragt).


Ein rebellischer Film übers Erwachsenwerden, Selbstfindung und Verliebtsein. Nach dem Erfolgsroman AXOLOTL ROADKILL von Helene Hegemann.

AXOLOTL OVERKILL feierte seine Premiere in Sundance 2017 wo er auch ausgezeichnet wurde. Der Film wird in Österreich nicht regulär in die Kinos kommen – deswegen freuen wir uns die Österreich Premiere der Films als Special Screening in Anwesenheit der Autorin und Regisseurin Helene Hegemann feiner zu dürfen! Ebenso angefragt sind die beiden Hauptdarstellerinnen des Films: Jasna Fritzi Bauer und Mavie Hörbiger.

INHALT

Mifti (Jasna Fritzi Bauer) ist 16, sieht aus wie 12, verhält sich wie Mitte 30 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren Halbgeschwistern in einer Berliner WG. Sie ist wild, traurig, vernünftig und verliebt. Die Erwachsenen, auf die sie trifft, sind dagegen nur eines: verzweifelt. Entweder, weil bald die Welt untergeht, oder weil sie nicht wissen, was sie anziehen sollen. Also muss Mifti selbst erwachsen werden, auf die eine oder andere Weise…

 


SPECIAL SCREENING: AXOLOTL OVERKILL

Ein Film von Helene Hegemann
DE 2017, 94 min
Am 13. Oktober um 20:15 Uhr

In Anwesenheit von HELENE HEGEMANN, JASNA FRITZI BAUER (angefragt) und Mavie Hörbiger (angefragt)

TICKETS zum Einheitspreis von 9€ ab sofort im Gartenbaukino erhältlich!

 


CREDITS

REGIE Helene Hegemann
DREHBUCH Helene Hegemann
PRODUKTION Alain de la Mata, Hanneke Van der Tas
BILDGESTALTUNG Manuel Dacosse
MONTAGE Bettina Böhler
DARSTELLER Jasna Fritzi Bauer, Arly Jover, Laura Tonke, Mavie Hörbiger, Nikolai Kinski, Julius Feldmeier, Hans Löw

Links

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!
Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP