OSCARNACHT | AUSRESERVIERT!

HELL OR HIGH WATER

Ein Film von David Mackenzie

USA 2016
102 min, OmU

Regie David Mackenzie
Drehbuch Taylor Sheridan
Kamera Giles Nuttgens
Schnitt Jake Roberts
Musik Nick Cave, Warren Ellis
Darsteller Jeff Bridges, Chris Pine, Ben Foster, Gil Birmingham

Termine

4 Oscar-Nominierungen für HELL OR HIGH WATER: Bester Film, Bester Schnitt, Bester Nebendarsteller, Bestes Originaldrehbuch

*****

AUSRESERVIERT!

Für HELL OR HIGH WATER gibt es aktuell keine Karten mehr. Am 26.2. werden ab 20:00 Wartenummern beim schwarzen Pult im oberen Foyer ausgegeben.

Der geschiedene, zweifache Vater Toby Howard (Chris Pine) und sein frisch aus dem Gefängnis entlassener Bruder Tanner (Ben Foster) versuchen verzweifelt, die nach dem Tod ihrer Mutter mit Schulden belastete Familienfarm im Westen von Texas zu retten. Die Brüder schrecken dabei auch vor Straftaten nicht zurück: Ihr Plan ist es, mehrere Banken zu überfallen, um mit dem erbeuteten Geld zu verhindern, dass ihr Heim und die dazugehörigen Ländereien zurück an den Staat gehen. Auf dem Gelände ist nämlich Öl gefunden worden. Allerdings kommen ihnen ein Texas Ranger (Jeff Bridges) und sein Partner (Gil Birmingham) auf die Spur und eröffnen die Jagd... 

Dieser Neo-Western hat Kritiker und Publikum in den USA restlos begeistert. Einerseits mit seiner vielschichtigen Charakterisierung der handelnden Personen und der Umstände, die sie prägen, andererseits durch reichhaltige Dialoge und bildmächtige Inszenierung.

   

Pressestimmen

Just as it taps into a dying corner of American society, HELL OR HIGH WATER resurrects the power of western mayhem done right.

Indiewire

HELL OR HIGH WATER is at once a tale of desperation in hard times, and a keenly observed character study - or studies.

Philadelphia Inquirer

A film with the sort of sweeping grandeur that today's filmmakers rarely aspire to, let alone fulfill.

Wall Street Journal

The plot is clever, and its intricacies are beautifully worked out.

Time Magazine

You could freeze nearly any frame of HELL OR HIGH WATER and you'd be looking at a work of art. It's stark and breathtaking and gorgeous to behold.

Chicago Sun-Times

When the final showdown arrives, the men are redefined by their deeds and what began as a sharp genre piece deepens into a subtle character study.

Chicago Reader

Verleih

Park Circus

Trailer

Trailer ansehen

wussten Sie dass ...

  • bei der Eröffnung im Dezember 1960 Kirk Douglas anwesend war?
  • das Kino anfangs 900 Sitzplätze hatte?
  • das Gartenbaukino mit 736 Sitzplätzen der größte Kinosaal Wiens ist?
  • das Kino seinen Namen der "k.k. Gartenbau-Gesellschaft" zu verdanken hat, in dessen Ringstraßen-Palais das alte Gartenbau-Kino 1919 errichtet wurde?
  • das Gartenbaukino als erstes Kino Österreichs 70mm spielen konnte?
  • das Kino seit Anfang 2016 wieder 70mm spielfähig ist?
  • die Viennale bereits seit 1973 das Gartenbaukino als Spielstätte nutzt?
  • es bis Anfang der 80er Jahre vor den Vorstellungen eine Modeschau gab, wo aktuelle Kollektionen der großen Modehäuser präsentiert wurden?
  • die analogen Projektoren (Philips DP70 mit den Seriennummern 2032 und 2038) seit Eröffnung die selben und nach wie vor in Betrieb sind?
  • im Saal des Kinos 383 Glühbirnen installiert sind?
  • das Gartenbaukino als einziges Kino Österreichs mit einer Cinerama-Leinwand ausgestattet war?
  • der Preis einer Kinokarte im Gartenbaukino bei Eröffnung 1960 zwischen 12 und 40 Schilling lag?

Bausteinaktion

Support your local cinema!
Zur Erhaltung und Renovierung des Gartenbaukinos

Gartenbaukino zu kaufen

Alles was ein Gartenbaukino Herz begehrt gibt es jetzt hier in unserem Shop zu kaufen. Gartenbaukino zu kaufen

Philiale im Gartenbaukino

Buffet, Bar, Tanzpalast. Mit Nachspann und Filmkiosk. Täglich ab Kassabeginn bis nach der letzten Vorstellung. Philiale im Gartenbaukino

TOP